Wohnen
 

Villa S

Potsdam, Deutschland

Regenerierung eines gelisteten Wohngebäudes

2008-2009

Lph 1-8 HOAI (Objektplanung)

1.000 m² Nutzfläche

Tom Schernbeck für Pott Architects Ltd. / Fotos von Rudi Meisel

Das denkmalgeschützte Wohngebäude ist inmitten des Gebietes des Unesco Weltkulturerbes in Potsdam gelegen.

Im Einklang mit den Auflagen und den Wünsche der neuen Bewohner wurde dieses Gebäude behutsam verändert und mit durchdachten Details und Ausstattungen zu einem hochwertigen Ergebnis gebracht.

 
 

Villa O

Usedom, Deutschland

Regenierung eines privaten Ferienresidenz

2010-2011

Lph 1-6 HOAI (Objektplanung)

860 m² Nutzfläche

Tom Schernbeck für Pott Architects Ltd.

Das herausragende Beispiel der historischen Bäderarchitektur der Deutschen Ostseeküste wurde in Anlehnung an der Originalplanung exklusiv restauriert.

Das Haus wurde mit einem maßgeschneiderten Innenausbau von Möbeln über die Wellnesslandschaft bis hin zum Schalterprogramm und Griffserien vollendet.

BAU12II

Berlin, Deutschland

Sanierung einer Eigentumswohnung

2013

Lph 1-8 HOAI (Objektplanung), Bauherrenvertretung

65 m² Nutzfläche

Die Wohneinheit im Seitenflügel des Gründerzeitgebäudes  wurde kernsaniert und nach den Vorstellungen des Nutzers ausgebaut.

Die Einheit wurde behutsam unter Berücksichtigung des Bestandes mit hochwertigen Materialien und Oberflächen ausgestattet.

 

KLI19

Berlin, Deutschland

Sanierung einer Eigentumswohnung

2013

Lph 1-8 HOAI (Objektplanung), Projektentwicklung

56 m² Nutzfläche

Die Wohneinheit im 3.OG des in der 50er Jahren wieder errichteten Gründerzeitgebäudes  wurde kernsaniert und nach den Vorstellungen des Nutzers ausgebaut.

Die kleine Einheit wurde in Anlehnung an den ursprünglichen Stil mit hochwertigen Materialien und Ausbauten durchdacht ausgestattet.

 

Luise

Berlin, Deutschland

Umbau ud Erweiterung eines Bürokompexes in Wohngebäude

2012-2013

Stufen 1-2 AHO (Projektsteuerung)

26.300 m²NF Umbau und 10.640 m²NF Neubau

Tom Schernbeck für Witte Projektmanagement GmbH

Die Entwicklung des Verwaltungsgebäudekomplexes in ein urbanes Eigentumswohnareal mit rund 160 Wohneinheiten und 160 Pkw-Stellplätzen befindet sich mitten in Berlin.

Der Mix aus historischer Klinkerarchitektur, lichtdurchfluteten Innenhöfen und moderner Architektur machen den Kern dieses Projekt aus.

 

WES32

Berlin, Deutschland

Umbau und Sanierung einer Dachgeschosswohnung

2014

Lph 1-8 HOAI (Objektplanung), Bauherrevertetung

65 m² Nutzfläche

Die Dachgeschosseinheit im Gründerzeitgebäude mit einer Südwestterrasse wurde nach den Ansprüchen des Nutzers saniert. Hierbei wurde ein heller und offener Wohn-Koch-Ess-Bereich geschaffen, der sich zur Südwestterrasse orientiert. Der Ausbau erfolgte mit hochwertigen Mauerwerks-, Spachtel- und Holzoberflächen.

 

YST14A

Berlin, Deutschland

Umbau und Sanierung einer Eigentumswohnung

2015

Lph 1-8 HOAI (Objektplanung), Bauherrenvertretung

55 m² Nutzfläche

Diese verwohnte Wohneinheit in einem schönen Gründerzeitgebäude wurde bis auf die Deckenkonstruktion und Fallstränge kernsaniert. Der anschließende Wiederaufbau ging einher mit Grundrissanpassung nach Wünschen des Nutzers und der Verwendung schlichter, hochwertiger Installationen und Oberflächen.

 

COT12

Berlin, Deutschland

Ausbau eines Dachgeschossrohlings

2015

Lph 1-4 HOAI (Objektplanung)

375 m² Nutzfläche

Der Dachgeschossrohling dieses Bestandsobjektes soll zu wertigem Wohnraum ausgebaut werden. Im Rahmen einer Bauvoranfrage wurden verschiedene Grundrisskonzepte untersucht, die aufgrund ihres jeweiligen Ansatzes verschiedenen Lebensstilen gerecht wurden. Aufgrund der Lage wurde hier ein exklusiver Wohnstandard gewählt.

 

HAU134

Berlin, Deutschland

Ausbau eines Dachgeschossrohlings

2015

Lph 1-2 HOAI (Objektplanung), Projektentwicklung

557 m² Nutzfläche

Dieser Dachgeschossrohling, der aufgrund seiner Höhe von rund 8m im Vorderhaus eine unvergleichliche Wirkung hat, wurde im Rahmen einer Machbarkeitsstudie mit zwei exklusiven Wohneinheiten mit Gallerieebenen geplant. Im Vorderhaus ist der offene Wohn-Koch-Ess-Bereich, hingegen in der jeweiligen Seitenflügel die Privaträume angeordnet.

 

WES205

Berlin, Deutschland

Ausbau eines Dachgeschossrohlings

2015

Lph 1-4 HOAI (Objektplanung)

450 m² Nutzfläche

Das leerstehende Dachgeschoss, der sich über Vorder-, Hinterhaus und einen durchgestreckten Seintenflügel erstreckt, soll zu hochwertigen Wohneinheit ausgebaut werden. Entsprechend der Gebäudeaufteilung und der Fluchtwegsituation werden hier vier verschieden große Wohnungen mit Dachterrassen entstehen.

© 2017 Schernbeck Gruppe UG (haftungsbeschränkt)

  • Wix Facebook page

Blücherstraße 22

D-10961 Berlin

info@sbk-gruppe.de

+49 (0)30-28 37 61 10